News

Zwei Mal Top 10 Europacup Ungarn

und guter Schwimmleistung die Spitzengruppe und laufen solide in die Top 10. Beim Sieg des Schweizers Briffod, nutzt Stefan eine guten Wechsel und seinen Kampfgeist und läuft die zweite Top Acht in 2013 nach Hause. Toll gemacht. Kirstin steigt gemeinsam mit der Europameisterin Taylor- Brown aus dem Wasser, ist dem hohen Tempo in der Spitzengruppe jedoch noch nicht gewachsen. Mit einem beherzten Endspurt sichert sie sich Rang neun. Guter internatinaler Einstand für sie. Lasse hatte heute keinen guten Tag. Mit offensiven Schwimmstart ins Wasser, nach mäßiger Leistung aus dem Wasser bekommt er zusätzlich noch einen Penalty. Das war denkbar schlecht für ein gutes Rennen, dennoch bringt er es zu Ende und wird 27.! Beim Weltcup der Männer wird schließlich unser Potsdamer Stefan Zachäus 9.! Rund um ein gutes Triathlon- Wochenende in einer triathlon verrückten Stadt!